Freiburger Beiträge zur Geschichte des Mittelalters

In den »Freiburger Beiträgen zur Geschichte des Mittelalters« werden die Ergebnisse von Ringvorlesungen, Vortragsreihen, Workshops, Tagungen sowie Festschriften und kleinere monographischen Abhandlungen publiziert. Die anvisierten Bände – Sammelschriften oder Abhandlungen – sollen zeitnah, ein Jahr nach Erscheinen der Bücher auch online über das Repositorium der Universitätsbibliothek Freiburg zugänglich sein, um so sich verändernden Publikations- und Lesebedürfnissen entgegenzukommen.

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Nationales Interesse und ideologischer Missbrauch
    Jürgen Dendorfer Martina Backes

    Nationales Interesse und ideologischer Missbrauch

    Mittelalterforschung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – Vorträge zum 75jährigen Bestehen der Abteilung Landesgeschichte am Historischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Band 1
      28,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  2. Von Gruppe und Gemeinschaft zu Akteur und Netzwerk?
    Eva-Maria Butz Erik Beck

    Von Gruppe und Gemeinschaft zu Akteur und Netzwerk?

    Netzwerkforschung in der Landesgeschichte - Festschrift für Alfons Zettler zum 60. Geburtstag
    Band 3
      20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge