Altern - immer für eine Überraschung gut


  16,99 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Keine Frage: Alle Menschen altern. Durch manche schwierige Veränderungen, die damit verbunden sind, gibt es viele neue Herausforderungen zu meistern. Wir müssen flexibel auf Situationen reagieren lernen, die wir nicht oder nur wenig beeinflussen können.

Verena Kast, selbst Anfang siebzig, zeigt: Gerade im Alter gilt es, die Überraschungen, die das Leben so mit sich bringt – darunter auch freudige –, anzunehmen und kreativ mit ihnen umzugehen. Wie dies gehen könnte, beschreibt die renommierte Jung’sche Analytikerin in diesem neuen Buch.
Mehr Informationen
Auflage 3. Auflage 2017
Einband Hardcover
Seitenzahl 176
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0736-0
VGP-Nr. 010736
Schlagwörter Alter, Analytische Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung, Tiefenpsychologie

Veranstaltungen


Zürich
20:00 Uhr
Verena Kast

Dr. Verena Kast, Professorin für Psychologie und Psychotherapeutin in eigener Praxis, ist Dozentin und Lehranalytikerin am C. G. Jung- Institut Zürich. Sie hat zahlreiche, viel beachtete Werke zur Psychologie der Emotionen, zu Grundlagen der Psychotherapie und der Interpretation von Märchen und Träumen verfasst. Bei Patmos zuletzt: Immer wieder mit sich selber eins werden. Identität und Selbstwert entwickeln in einer komplexen Welt, 2018.

Presseinformation

Versandaktion Ostern