Auf dem Weg zu sich selbst

Werden, wer ich wirklich sein kann

  12,99 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Emotionen als Quelle der Lebendigkeit, Träume als Wegweiser, das Reifen am Du. Verena Kast umkreist Themen, die mit dem Abenteuer Selbstwerdung zu tun haben. Selbstwerdung, auch Individuation genannt, ist ein lebenslanger Prozess. Es geht darum, sich zu einem autonomen und gleichzeitig beziehungsfähigen Menschen zu entwickeln – der zu werden, der man wirklich sein kann.

Mit zahlreichen Denkanstößen motiviert die renommierte Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin die Leserinnen und Leser dazu, sich auf den Weg zu machen, die eigenen Potenziale zu entfalten.
Mehr Informationen
Ausgabe Neuausgabe
Auflage 3. Auflage 2020
Einband Hardcover
Seitenzahl 120
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0634-9
Alte ISBN 978-3-491-42124-0
VGP-Nr. 010634
Schlagwörter Analytische Psychologie, Lebenskunst, Persönlichkeitsentwicklung
Verena Kast

Dr. Verena Kast, Professorin für Psychologie und Psychotherapeutin in eigener Praxis, ist Dozentin und Lehranalytikerin am C. G. Jung- Institut Zürich. Sie hat zahlreiche, viel beachtete Werke zur Psychologie der Emotionen, zu Grundlagen der Psychotherapie und der Interpretation von Märchen und Träumen verfasst.

Presseinformation drucken