Backen mit Urkorn

Dinkel, Emmer, Kamut und andere Getreide

  19,99 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Dieser Titel ist nur noch als eBook in unserem eBook-Shop erhältlich.

Alte Getreidesorten wie Dinkel, Einkorn, Emmer oder Kamut, aber auch Körner wie Quinoa, Amaranth und Chia sind in aller Munde. Denn die Urkörner haben einiges zu bieten: Sie sind vielfältig, stecken voller Nährstoffe und schmecken richtig gut. Aber wie kann man Keimlinge selbst ziehen, wie wird Sauerteig hergestellt, wie geht man mit weichem Einkornteig um oder aus welchen Dinkelsorten gelingen gute Hefeteige?

Von saftigen Vollkornbroten mit eigenem Sauerteig über Biskuit-, Mürbe- und Rührkuchen bis hin zu Keksen und Tartes sind alle Leckereien ausschließlich aus Ur-Getreide gebacken, ergänzt mit sogenannten Pseudogetreiden wie Buchweizen, Quinoa und Amaranth und oft kombiniert mit Saaten und Nüssen. Probieren Sie es aus!

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2016
Einband Hardcover
Ausstattung mit zahlreichen Fotos
Seitenzahl 144
Format 19 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-1121-6
VGP-Nr. 401121
Schlagwörter backen, Brot, Trend
Ulrike Schneider

Ulrike Schneider ist Geologin und Hobbybäckerin. Sie ist ein Familienmensch, mit einem leidenschaftlichen Brotesser verheiratet und backt schon seit Langem ihre eigenen Brötchen. Ihr Motto: Spielerisch bleiben und mutig ausprobieren, nicht nur in Sachen Brot. Sie lebt in Karlsruhe.

Jutta Schneider

Jutta Schneider kennt als Herzblut-Biologin alle Pflanzen und isst die meisten auch auf. Sie reist und fotografiert viel und lässt sich dabei gerne auf kulinarische Experimente ein. Sie wohnt mit ihrem Mann Michael Will in einem Holzhaus voller Bücher, ihre größte Leidenschaft sind jedoch Menschen. Von beiden Autorinnen erschien bei Thorbecke »Brot. Frisch gebacken aus dem Ofen und vom Grill«.

Presseinformation drucken