Begegnung der Kulturen

Museum Villa Rot

  19,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Das Museum Villa Rot in Burgrieden-Rot südlich von Ulm hat sich die Begegnung der Kulturen zum Leitmotiv gesetzt. Es informiert über Geschichte, Kunst und Religion außereuropäischer Völker, wobei der Schwerpunkt auf Asien liegt. Neben der Sammlung der Museumsstifter Hermann und Feodora Hoenes präsentiert es wechselnde Ausstellungen. Deren Spektrum reicht von der buddhistischen und afrikanischen Kunst über zeitgenössische Textilkunst bis hin zu historischen Krippen aus Süddeutschland.

Anläßlich des zehnjährigen Bestehens versammelt dieses Buch Beiträge zur Entstehung des Museums und seiner Sammlungen, über die Ausstellungen von 1992 bis 2002 und über Hintergründe und Perspektiven der Begegnung der Kulturen heute. Zahlreiche Abbildungen und die durchgehend farbige Gestaltung machen den informativen Band zum anregenden Leseerlebnis.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2002
Einband Paperback
Ausstattung mit 122 meist farbigen Abbildungen
Seitenzahl 184
Format 20 x 30 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-1970-0
VGP-Nr. 401970
Presseinformation drucken