Neuerscheinung

Christlicher Schöpfungsglaube heute

Spirituelle Oase oder vergessene Verantwortung?
Edition Weltkirche, Band 2
  30,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Mit dem Klimawandel hat der christliche Anspruch, die Schöpfung zu bewahren, eine neue Dringlichkeit bekommen. Aber was meint eigentlich die Rede von der »Schöpfung«? Wie können wir die biblischen Schöpfungserzählungen verstehen? Welche Impulse gibt der Schöpfungsglaube für ein christliches Leben heute?

Der vorliegende Band versammelt Beiträge zur christlichen Schöpfungsspiritualität, die von biblischen Reflexionen bis zu sozialethischen Überlegungen im Anschluss an die Enzyklika Laudato si' von Papst Franziskus reichen.

Ein besonderer Aspekt liegt dabei auf der ökumenischen Vielfalt der Schöpfungsspiritualität. Die Autorinnen und Autoren bieten somit einen facettenreichen Einblick in gegenwärtige Diskurse einer Theologie und Spiritualität der Schöpfung sowie deren praktischer Konsequenzen in der Sorge um das (Über-)Leben der Menschheit.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Hardcover
Seitenzahl 154
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3226-6
VGP-Nr. 303226
Schlagwörter Interkulturelle Theologie, Kirche und Gesellschaft, Schöpfung, Sozialethik, Spiritualität
Stefan Voges (Hg.)

Stefan Voges, Dr. theol., ist Pastoralreferent im Bistum Aachen.

Presseinformation drucken