Mini

Das kleine Buch der Wünsche

der Teresa von Avila

  3,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
  • 15 für jeweils 2,85 € kaufen und  5% sparen
  • 30 für jeweils 2,70 € kaufen und  10% sparen
  • 60 für jeweils 2,55 € kaufen und  15% sparen
  • 120 für jeweils 2,40 € kaufen und  20% sparen
  • 300 für jeweils 2,20 € kaufen und  27% sparen
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Bestell-Nr. 70035
UVP
Auf Lager
lieferbar
Wie gelingt es, sich im Alter Offenheit, Leichtigkeit und Zuversicht zu bewahren? Die humorvollen Wünsche der Teresa von Avila verraten viel über die Kunst, aufgeschlossen für andere durchs Leben zu gehen: Wer sich selbst nicht so wichtig nimmt, begegnet auch den täglichen Herausforderungen mit einem Augenzwinkern. Liebevoll illustriert, ist dieses Mini als vergnügliche Geburtstagslektüre wärmstens zu empfehlen.

Lehre mich die wunderbare Weisheit,
dass ich mich irren kann.
Erhalte mich so liebenswert
wie möglich.
Ich möchte kein Griesgram sein,
aber auch keine Heilige,
denn mit ihnen lebt
es sich so schwer.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2011
Einband geheftet
Ausstattung vierfarbig
Seitenzahl 24
Format 11 x 13,1 cm
ISBN/EAN 978-3-86917-035-0
Bestell-Nr. 70035
VGP-Nr. 510035
Schlagwörter Alter, Geburtstag, Lebenskunst
Teresa von Avila

Teresa von Avila (1515–1582), berühmteste mittelalterliche Mystikerin. Sie lebte im Kloster der Unbeschuhten Karmelitinnen in Avila, das sie selbst gegründet hatte, und wurde 1622 heiliggesprochen.

Presseinformation drucken