Das kleine Tu-dir-gut-Buch

Für Frauen in der Lebensmitte

  12,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Aufhören, sich ständig selbst zu kritisieren, den Mut haben, einmal etwas ganz Neues auszuprobieren – viele Frauen zwischen 40 und 50 wollen liebevoller mit sich selbst umgehen. Doch vielen fällt es nicht leicht, sich etwas Gutes zu tun. Gerade Frauen neigen dazu, ihre Bedürfnisse hinter denen anderer zurückzustellen. Und die Veränderungen, die in der Lebensmitte eintreten – von den Wechseljahren bis zum Auszug der Kinder – tragen oft dazu bei, dass Frauen unzufrieden sind. Rita Steininger gibt den Leserinnen viele handfeste Tipps, wie sie diese Zeit des Umbruchs mit Freude und Lust gestalten können.

Ein Buch, das Frauen in der Lebensmitte ermutigt, liebevoll mit sich selbst umzugehen und für das eigene körperliche und seelische Wohlbefinden zu sorgen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2015
Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 128
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0642-4
VGP-Nr. 010642
Schlagwörter Frauen, Körper und Seele, Lebensmitte, Persönlichkeitsentwicklung
Rita Steininger

Rita Steininger ist Ethnologin und Journalistin. Sie arbeitet als freie Lektorin und hat mehrere erfolgreiche Sachbücher und Ratgeber über Erziehung und Lebensgestaltung geschrieben. Bei Patmos zuletzt: »Das kleine Trau-dich-Buch. Schluss mit Schüchternheit, 2016«. Die Mutter von zwei erwachsenen Söhnen lebt mit ihrem Mann in München.

Presseinformation drucken