Neuerscheinung

Das Leben vertiefen

Festschrift für Professor P. Dr. Erhard Kunz SJ

  45,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Der Band »Das Leben vertiefen« versammelt Texte namhafter Autorinnen und Autoren. Sie ehren damit den Theologen Erhard Kunz, geboren 1934, der über drei Jahrzehnte Theologie an der Hochschule der Jesuiten, Sankt Georgen, in Frankfurt am Main lehrte. Sein akademisches und biografisches Wirken hat zwei Schwerpunkte: die zeitgenössische philosophische Durchdringung der Theologie und die spirituelle Vertiefung der Glaubenslehre im Geist des Ordensgründers Ignatius von Loyola.

Die Beiträge dieses Bandes aus philosophischer, biblischer und theologischer Perspektive verbinden sich zu einem kleinen Lesebuch einer Theologie, die kulturell sprachfähig ist und dem Leben dient.

Mit Beiträgen von Johannes Beutler, Dieter Böhler, Paul-Chummar Chittilappilly, Jörg Dantscher, Thomas Gertler, Theresia Hainthaler, Stephan Herzberg, Hans-Joachim Höhn, Sandra Huebenthal, Medard Kehl, Peter Knauer, Igna Kramp, Werner Löser, Francisco José Ruiz Pérez, Josef Schuster, Jörg Splett, Klaus Vechtel, Ingrid Vorner, Oliver Wiertz
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2019
Einband Hardcover
Seitenzahl 320
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3176-4
VGP-Nr. 303176
Schlagwörter Bibel, Christentum, Mystik, Philosophie, Spiritualität
Paul-Chummar Chittilappilly CMI (Hg.)

Paul-Chummar Chittilappilly CMI, Dr. theol., ist Ordenspriester und Professor für Theologische Ethik und Pastoraltheologie mit Lehrtätigkeit in Kenia und Indien. Außerdem arbeitet er am Aufbau einer Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche im Massailand in Kenia.

Presseinformation drucken
Zusätzliche Informationen und Medien

 

  • WEITERE INFOS
    Die Festschrift wird Professor P. Dr. Erhard Kunz SJ überreicht

    Zum 85. Geburtstag des Frankfurter Dogmatikers P. Erhard Kunz SJ ist im Matthias Grünewald Verlag eine Festschrift erschienen: »Das Leben vertiefen«, herausgegeben von P. Paul-Chummar Chittilappilly.
    Am 29. Juni wurde die Festschrift dem Jubilar vom Herausgeber in Frankfurt am Main in einem Festakt überreicht.
    Foto: Burkhard Menke