Das Lukas-Evangelium, Band I: Lk 1-11

Bilder erinnerter Zukunft
Das Lukas-Evangelium. Bilder erinnerter Zukunft, Band 1
  49,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Mit diesem zweibändigen Kommentar zum Lukasevangelium schließt Eugen Drewermann die Reihe seiner großen Evangelienkommentare ab. Lukas, der dritte Evangelist, schreibt das Werk des Evangelisten Markus fort. Drewermann konzentriert seine Deutung darauf, wie der Evangelist Lukas das Leben Jesu erzählt: wie sich Jesus zu Lebzeiten den Menschen heilbringend genähert hat und wie er in der christlichen Gemeinde weiterhin lebendig sein kann. Der Evangelist sieht den Weg Jesu als Vorbild für den Lebensweg aller Christinnen und Christen.
Die Begegnung mit dem auferweckten Jesus findet im persönlichen Glaubensleben statt.

Erschienen ist auch Band 2: Lk 12-24 – Drewermanns einbändiger Kommentar zur Apostelgeschichte. Die Apostelgeschichte stammt ebenfalls vom Evangelisten Lukas, der mit dieser Schrift sein Evangelium fortsetzt.

In Band 1: Die Weihnachtsgeschichte
In Band 2: Passion und Ostern
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2009
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenzahl 952
Format 17,2 x 23,5 cm
ISBN/EAN 978-3-491-21006-6
VGP-Nr. 121006
Schlagwörter Bibel

Veranstaltungen


Offenburg
19:00 Uhr
Eugen Drewermann

Dr. Eugen Drewermann ist Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller mit internationaler Reichweite; er gehört zu den erfolgreichsten theologischen Autoren. Für sein friedenspolitisches Engagement wurde er 2007 mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet, 2011 erhielt er den internationalen Albert-Schweitzer-Preis, 2019 den Preis der Internationalen Hermann-Hesse-Gesellschaft. Der gefragte Referent nimmt immer wieder Stellung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen.

Presseinformation drucken