Mini

Das Märchen von der Wasseramsel


  2,50 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
  • 10 für jeweils 2,35 € kaufen und  6% sparen
  • 30 für jeweils 2,10 € kaufen und  16% sparen
  • 60 für jeweils 1,90 € kaufen und  24% sparen
  • 120 für jeweils 1,70 € kaufen und  32% sparen
  • 300 für jeweils 1,60 € kaufen und  36% sparen
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
UVP
Auf Lager
lieferbar
Warum in die Ferne schweifen ... – Wie klug sind doch Sprichwörter und doch kitzelt es einen so manches Mal und man möchte auf Entdeckungsreise gehen, um einen Traum zu verwirklichen. Wie schön, wenn man wie die kleine Wasseramsel erfahren darf, dass man hin und wieder einen kleinen Umweg machen muss, um festzustellen, dass das Glück meistens doch ganz nah liegt.

»Es war einmal ein Vogel, der hatte eine seltsame Sehnsucht. Ihn dürstete nach kristallklarem, frischem Quellwasser. Er wusste nicht, woher dieser Durst kam. Noch ahnte er, dass nicht alle Vögel diesen Durst kannten. Gewöhnlich tranken sie nämlich aus den umliegenden Pfützen und dem nahegelegenen Teich. Und wenn der Kleine sie nach frischem Wasser fragte, lachten die meisten über ihn und schüttelten mit dem Kopf: »Was bist du doch für ein komischer Vogel ...«
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2013
Einband geheftet
Ausstattung vierfarbig
Seitenzahl 24
Format 11 x 13,1 cm
ISBN/EAN 978-3-86917-223-1
Bestell-Nr. 70223
VGP-Nr. 510223
Schlagwörter Märchen, Tiergeschichte, Wasseramsel
Ulrich Peters

Ulrich Peters, geboren 1959, Diplom-Theologe. Verheiratet, Vater zweier Söhne. Vorstand und Verleger. Veröffentlichungen zu Fest/Feier, Brauchtum; Weisheitsgeschichten.

Presseinformation drucken