Der Brief an Philemon

EKK XVIII (Neue Folge)
Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament - Die neue Folge
  40,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Der Philemonbrief bringt wie kaum ein anderer Brief des Paulus auf den Punkt, worum es im Christentum eigentlich geht: um eine im Glauben begründete und durch den Glauben provozierte Veränderung sozialer Beziehungsnetze innerhalb eines gesellschaftspolitisch ganz anders geprägten Raums.

Der vorliegende Kommentar analysiert das Schreiben philologisch (dem griechischen Urklang auf der Spur), epistemologisch (im Blick auf die Briefschreibgewohnheiten der Zeit), sozialgeschichtlich (im Blick auf den gesellschaftlichen Kontext) und wirkungsgeschichtlich (fokussiert auf besonders wichtige Brennpunkte).
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2017
Einband Paperback
Seitenzahl 204
Format 16,5 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0929-6
VGP-Nr. 010929
Schlagwörter Bibel, Christentum, Jesus Christus
Martin Ebner

Martin Ebner. Dr. theol., ist Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn.

Presseinformation drucken