Der erste Brief und der zweite Brief an die Thessalonicher

EKK Studienausgabe XIII / XIV
Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK
  30,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Diese Studienausgabe fasst die Kommentare von Traugott Holtz (EKK XIII) und Wolfgang Trilling (EKK XIV) in einem Doppelband zusammen.

1 Thess ist der älteste uns erhaltene Paulusbrief, damit der älteste Brief im Neuen Testament und dürfte in den Jahren 50/51 verfasst worden sein. Ein zentrales Thema des Briefs ist die Danksagung, der Dank an Gott für sein Heilswerk in Jesus Christus.

2 Thess ist eine der kürzesten Schriften im Neuen Testament und geht auf einen Paulusschüler zurück. Der Brief handelt vor allem vom Ende der Zeiten, dem vorausgesagten »großen Abfall« und dem sogenannten »Antichristus«.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2014
Einband Paperback
Seitenzahl 464
Format 14 x 21,5 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0552-6
VGP-Nr. 010552
Schlagwörter Bibel, Christentum, Jesus Christus
Presseinformation drucken