Der lange Schatten der Kindheit

Seelische Verletzungen und Traumata überwinden

  17,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Seelische Verletzungen und traumatische Erfahrungen in der Kindheit können sich auf das ganze Leben auswirken. Auch wenn das Leid lange zurückliegt, können Fühlen, Denken und Handeln beeinträchtigt sein.

Christian Firus betrachtet die ganze Bandbreite traumatischer Erfahrungen: Es geht sowohl um körperliche und sexuelle Gewalt als auch um emotionale Verletzungen wie Vernachlässigung, emotionaler Missbrauch und misslungene Bindungserfahrungen. Der Abspaltung traumatischer Erfahrungen, Dissoziation genannt, widmet Firus ein eigenes Kapitel, kommt dieses Phänomen doch viel häufiger vor, als bisher angenommen.

Im zweiten Teil des Buches gibt der erfahrene Traumatherapeut Empfehlungen, wie Erwachsene ihre »schwere Kindheit« bewältigen und mehr Lebensfreude gewinnen können.
Mehr Informationen
Auflage 3. Auflage 2020
Einband Paperback
Seitenzahl 172
Format 14 x 21 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1015-5
VGP-Nr. 011015
Schlagwörter Analytische Psychologie, Körper und Seele, Psychische Erkrankungen, sexueller Missbrauch, Trauma
Christian Firus

Christian Firus, Dr. Med., ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychiatrie und Traumatherapie. Er ist Oberarzt in der Rehaklinik Glotterbad bei Freiburg. Seine Schwerpunkte sind die Behandlung von Depressionen, Burnout und Traumafolgestörung sowie die Förderung seelischer Gesundheit.
Weitere Infos unter christian-firus.de​​​​​​​.

Presseinformation drucken