Neuerscheinung

Der opake Herrscher

Politisches Entscheiden am Hof Friedrichs III. (1440-1486)
Mittelalter-Forschungen, Band 66
Herausgegeben von Bernd Schneidmüller und Karl Ubl
  58,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

Beruhte kaiserliche Macht im Spätmittelalter auf Entscheidungsgewalt? Die Quellen erlauben uns kaum Einblicke in die Innenräume souveräner Entscheidungsfindung. Aber nicht nur uns – bereits für Zeitgenossen gehörte dieses ›Mysterium‹ selbstverständlich dazu. Hier wird es als Bestandteil des politischen Alltags in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts in den Blick genommen. Die vorliegende Arbeit untersucht das Verhältnis von Entscheidungen und Herrschaftspraxis am Hof Kaiser Friedrichs III. (1440–1486). Die Intransparenz politischer Prozesse entpuppt sich dabei als wesentlicher Integrationsfaktor spätmittelalterlicher Herrschaft.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenzahl 534
Format 16,5 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-4387-3
VGP-Nr. 404387
Maximiliane Berger

Maximiliane Berger ist wissenschaftliche Assistentin am Departement Geschichte der Universität Basel.

Presseinformation drucken