Der Sprung in den Brunnen

Eine Gebetsschule

  20,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Was Hubertus Halbfas hier gelungen ist, sucht wirklich seinesgleichen. Wenn ein Buch sich auch 30 Jahre nach dessen erstem Erscheinen ungebrochener Nachfrage erfreut, zugleich aber nichts von seiner geistigen und geistlichen Frische, Originalität und erzählerischen Kraft verloren hat, darf man es wohl zurecht als einen Klassiker bezeichnen. Jetzt erscheint die Jubiläumsausgabe dieser unvergleichlichen, außerordentlich anregenden, eingängigen, inspirierenden Anleitungen zu einem ebenso reichen wie sehr persönlich geprägten spirituellen Leben in einer neuen Ausstattung.
Mehr Informationen
Auflage 2. Auflage 2022 der Neuausgabe 2016
Einband Hardcover
Seitenzahl 206
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0754-4
Alte ISBN 978-3-8436-0014-9
VGP-Nr. 010754
Schlagwörter Sinngeschichten
  • Imprimatur
    »Dieses Buch ist ein Glücksfall besonderer Art: Es gibt wenige Bücher, die in so glücklicher Weise umfassendes Wissen, erkenntnisführende Refl exion, narrative Vergegenwärtigung verbinden mit schriftstellerischer Kunst, behutsamer Dialogführung und religiöser Phantasie.«
Hubertus Halbfas

Dr. Hubertus Halbfas, 1932–2022, Religionspädagoge und katholischer Theologe, war von 1967 bis 1987 Professor für Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Reutlingen. Mit der Entwicklung seiner Symboldidaktik, die den symbolischen Charakter religiöser Sprache erschließt, hat er der deutschsprachigen Religionspädagogik wegweisende Impulse gegeben. In seinen zahlreichen Veröffentlichungen setzte er sich vor allem mit den Themen Krisen der Kirchen, Zukunft des Christentums und Rückbesinnung auf den historischen Jesus auseinander.

Presseinformation drucken