Beihefte der Francia, Band 10
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris
  101,24 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Inhalt:
K. F. Werner: Deutschland und Frankreich 1936–1939 (Einleitung). Das Bild vom anderen: R. Rémond: L’Image de l’Allemagne dans l’opinion publique française de mars 1936 à septembre 1939; K.-J. Müller: Die deutsche öffentliche Meinung und Frankreich 1933–1939; R. Thalmann: L’Emigration allemande et l’opinion française de 1936 à 1939; H. Hörling: Das Deutschlandbild der Pariser Tagespresse vom Münchner Abkommen bis zum Ausbruch des II. Weltkrieges: Quantitative Analyse. Rüstung und militärische Vorbereitung: H. Dutailly: Programmes d’armement et structures modernes dans l’Armée de terre (1935–1939); W. Deist: Heeresrüstung und Aggression 1936–1939; Ph. Masson: La Marine française et la stratégie alliée (1938–1939); G. Schreiber: Die Rolle Frankreichs im strategischen und operativen Denken der deutschen Marine; Ch. Christienne: L’Armée de l’Air française de mars 1936 à septembre 1939; P.Buffotot: Le Réarmement aérien allemand et l’approche de la guerre vus par le IIe Bureau Air Français; K. A. Maier: Der Aufbau der Luftwaffe und ihre strategischoperative Konzeption, insbesondere gegenüber den Westmächten; M. Astorkia: L’Aviation et la Guerre d’Espagne: la cinquième arme face aux exigences de la guerre moderne. Wirtschaftliche und soziale Probleme: R. Poidevin: Vers une relance des relations économiques franco-allemandes 1938–1939; J.-L. Crémieux-Brilhac: La France en septembre 1939: de l’économie de crise à l’économie de guerre et l’échec de la mobilisation industrielle; H.-J. Schröder: Deutsch-französische Wirtschaftsbeziehungen 1936–1939; J. Dülffer: Aufrüstung, Kriegswirtschaft und soziale Frage im »Dritten Reich« 1936 bis 1939. Ereignisse von großer Tragweite: Ch. Bloch: Les Relations franco-allemands et la politique des puissances pendant la Guerre d’Espagne; H.-H. Abendroth: Deutschland, Frankreich und der Spanische Bürgerkrieg 1936–1939; G. Niedhart: Deutsche Außenpolitik im Entscheidungsjahr 1937; W. Michalka: Die Außenpolitik des Dritten Reiches vom österreichischen »Anschluß« bis zur Münchener Konferenz 1938; R. Girault: La Politique extérieure française de l’après-Munich (septembre 1938–avril 1939); F. Knipping: Die deutsch-französische Erklärung vom 6. Dezember 1938; J. Bariéty: La France et la problème de l’»Anschluss«. Mars 1936–mars 1938. Die Situation im September 1939: J.-L. Crémieux-Brilhac: La France devant l’Allemagne et la guerre au début de septembre 1939; A. Hillgruber: Frankreich als Faktor der deutschen Außenpolitik im Jahre 1939. – K. Hildebrand: Schlußbemerkungen. – Tagungsbericht.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 1981
Einband Leinenband mit Schutzumschlag
Seitenzahl 748
Format 16,5 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-7310-8
VGP-Nr. 407310
Schlagwörter Militärgeschichte, Nationalsozialismus, Rüstung, Zweiter Weltkrieg
Presseinformation drucken