Die Apostelgeschichte

Studienausgabe - EKK V
Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK
  35,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Die Apostelgeschichte (Apg) gilt als das wichtigste geschichtstheologische Dokument des Neuen Testaments. Der Kommentar von Rudolf Pesch zeichnet sich durch eine überlieferungskritische Sichtung der vom Acta-Verfasser gesammelten und bearbeiteten Tradition ebenso aus wie durch eine redaktionskritische Erfassung der Theologie der Apostelgeschichte. Die Auslegung der Texte wird bis zur Frage nach der Gegenwartsbedeutung des kanonischen Zeugnisses vorangetrieben; zentrale Texte werden durch ihre Wirkungsgeschichte in den folgenden Jahrhunderten zusätzlich erhellt.

Die Studienausgabe enthält den vollständigen Kommentar zu den Kapiteln 1-28, Einleitung und Schlussbemerkung, sämtliche Exkurse sowie die Orts-, Namen- und Sachregister.
Mehr Informationen
Ausgabe Studienausgabe
Auflage 2. Auflage 2014
Einband Paperback
Seitenzahl 704
Format 14 x 21,3 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0242-6
VGP-Nr. 010242
Rudolf Pesch

Rudolf Pesch, Dr. phil. Dr. theol. (1936-2011), war von 1970 bis 1980 Professor für Neues Testament an der Goethe-Universität in Frankfurt a.M., von 1980 bis 1984 an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i.Br. Seit 1984 lebte und arbeitete er in der Katholischen Integrierten Gemeinde in München.

Presseinformation drucken