Die entscheidenden Fragen der Zukunft

Theologinnen und Theologen nehmen Stellung – Essays anlässlich 100 Jahren Matthias Grünewald Verlag

  20,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Nachauflage unbestimmt
Die modernen Gesellschaften, ja die Menschheit insgesamt, stehen vor scheinbar unüberwindlichen Herausforderungen. Die Zukunft erscheint unsicherer denn je. Theologie als eine Lebens-Wissenschaft, eine Wissenschaft, der es fundamental um gelingendes Leben der Menschen zu gehen hat, hat hier etwas Wesentliches beizutragen. Wirklich?

Renommierte Theologinnen und Theologen nehmen in diesem Band Stellung. Sie identifizieren aus ihrer je persönlichen Perspektive die drängendsten Fragen und Herausforderungen, mit denen sich Gesellschaften, Wissenschaften und Kirchen konfrontiert sehen. Und sie umreißen knapp und pointiert die Aufgaben einer menschendienlichen, innovativen und zukunftsfähigen Theologie.

Dieser Band erscheint aus Anlass des 100-jährigen Verlagsjubiläums, das der Matthias Grünewald Verlag im Herbst 2018 feiern kann.

Mit Beiträgen von Reinhold Boschki, Christine Büchner, Margit Eckholt, Rudolf Englert, Julia Enxing, Ottmar Fuchs, Bernd Jochen Hilberath, Veronika Hoffmann, Peter Hünermann, Klaus Kießling, Martin Kirschner, Stephanie Klein, Dietmar Mieth, Regina Polak, Viera Pirker, Johanna Rahner, Thomas Schreijäck, Michael Schüßler, Thomas Söding, Magnus Striet, Thomas Weißer, Jürgen Werbick
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2019
Einband Paperback
Seitenzahl 152
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3161-0
VGP-Nr. 303161
Schlagwörter Befreiungstheologie, Ethik, Interkulturelle Theologie, Kirche, Religiöse Erziehung
Volker Sühs (Hg.)

Volker Sühs, Dipl.-Theol., arbeitet als Lektor im Matthias Grünewald Verlag.

Presseinformation drucken