Die Formierung des Elsass im Regnum Francorum

Adel, Kirche und Königtum am Oberrhein in merowingischer und frühkarolingischer Zeit
Archäologie und Geschichte, Band 19
Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland
  46,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Die vorliegende Arbeit untersucht die Entstehung des Elsass im frühen Mittelalter. Die Landschaft verdankt ihr Profil dem Wirken der merowingischen und frühkarolingischen Könige sowie den Inhabern königlicher Ämter aus dem Adel. Als Herzöge, Bischöfe und Grafen gaben sie dem Elsass ein Gesicht. Eine zentrale Rolle spielten dabei die zahlreichen Klostergründungen der adligen Familien. Ausgeleuchtet wird in dieser Studie, wie sich die Institutionen des Bistums und Herzogtums am Oberrhein durch die Tätigkeit der königlichen Amtsträger vor Ort etablierten.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2011
Einband Leinenband mit Schutzumschlag
Ausstattung mit drei Karten und CD-ROM
Seitenzahl 262
Format 19 x 27,5 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-7369-6
VGP-Nr. 407369
Schlagwörter Fränkisches Reich, Karolinger, Merowinger
Presseinformation drucken