Die großen Fragen

oder: Menschlich von Gott reden

  17,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Welche sind die großen Fragen unseres Daseins, die uns am meisten bewegen? Der bekannte Theologe Eugen Drewermann und der Journalist Michael Albus spüren anhand zentraler Begriffe der menschlichen Sehnsucht nach einem erfüllten Leben nach. Einem Leben, das sich nicht in Äußerlichkeiten erschöpft; einer Freiheit, die Einengungen aufl öst. Und sie fragen, wie eine Gesellschaft sein müsste, die auch das Wohl der Anderen im Blick behält. Ein wichtiges Buch, das seinen Leserinnen und Lesern Orientierung und Sinn geben will.

Angst • Liebe • Tod • Leid • Freiheit • Schicksal • Macht • Gewalt • Schuld • Gott • Seele • Traum • Was wird aus der Welt? • Was wird aus mir?
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2012
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenzahl 232
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0143-6
VGP-Nr. 010143
Schlagwörter Lebenskunst

Veranstaltungen


Zürich (Schweiz)
19:00 Uhr
  • Freies Christentum
    »Eugen Drewermann ist einer der klügsten, wirkungsvollsten und schriftstellerisch fruchtbarsten Theologen und Seelsorger unserer Zeit.«
  • Theologische Revue
    »Drewermann versteht es, brilliant zu formulieren und den Leser durch treffsichere Beispiele und Querverbindungen geradezu zu unterhalten.«
Eugen Drewermann

Dr. Eugen Drewermann ist Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller mit internationaler Reichweite; er gehört zu den erfolgreichsten theologischen Autoren. Für sein friedenspolitisches Engagement wurde er 2007 mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet, 2011 erhielt er den internationalen Albert-Schweitzer-Preis, 2019 den Preis der Internationalen Hermann-Hesse-Gesellschaft. Der gefragte Referent nimmt immer wieder Stellung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen.

Michael Albus

Dr. Michael Albus ist Professor für Religionsdidaktik der Medien an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg. Der Theologe und Journalist ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu gesellschaftlichen und religiösen Themen.

Presseinformation drucken