Die Universiät Stuttgart nach 1945

Geschichte - Entwicklungen - Personen

  29,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Im Jahr des 175-jährigen Bestehens der Universität Stuttgart bilanziert dieses Buch die Entwicklungen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Vor den Augen des Lesers entsteht das Bild einer lebendigen Institution auf dem Weg von den Notjahren der Nachkriegszeit über den Bildungsboom der 1960er Jahre bis zu den Aufgabenstellungen der Gegenwart. Über 50 Biographien namhafter Stuttgarter Wissenschaftler geben Einblicke in Entwicklung und Geschichte der einzelnen Disziplinen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2004
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Ausstattung mit 151 teils farbigen Abbildungen
Seitenzahl 368
Format 19 x 27 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-0145-3
VGP-Nr. 400145
Norbert Becker (Hg.)

Dr. Norbert Becker leitet das Universitätsarchiv der Universität Stuttgart.

Franz Quarthal (Hg.)

Dr. Franz Quarthal ist Professor für Landesgeschichte an der Universität Stuttgart.

Presseinformation drucken