Die Verantwortung ist schwer ...

Euthanasiemorde an Pfleglingen der Zieglerschen Anstalten

  16,99 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Auch die Taubstummenanstalt der Zieglerschen Anstalten in Wilhelmsdorf gehört zu jenen Einrichtungen, deren Pfleglinge Opfer des nationalsozialistischen Euthanasieprogramms wurden. Zwischen Januar 1940 und August 1941 fanden in sechs »Vernichtungszentren« mindestens 70.000 geistig behinderte und psychisch kranke Menschen einen gewaltsamen Tod.

Doch was genau geschah in den Jahren 1940–1943 in Wilhelmsdorf? Die Historikerin Inga Bing-von Häfen hat historische Akten aus dem Archiv der Zieglerschen gewälzt und sich auf die Spur der damaligen Ereignisse begeben. Ergänzt werden die detailreichen Schilderungen durch eine umfassende Auswahl historischer Fotos und Dokumente.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2013
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Ausstattung mit zahlreichen Abbildungen
Seitenzahl 168
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-0419-5
VGP-Nr. 400419
Presseinformation drucken