Die Wirtschaft ist für den Menschen da

Vom Sinn und der Seele des Kapitals

  19,99 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Bankenkrise, Rettungsschirme und Managergehälter sind in den Medien allgegenwärtig. Die Begriffe »Wirtschaft« und »Kapital« beeinflussen heute so gut wie alle Lebensbereiche – und das, obwohl sie in krisenhaften Zeiten wie diesen nahezu unter Generalverdacht stehen. Doch ist Kapital nicht an sich schlecht. Die Menschen sind es, die gut oder schlecht mit ihm umgehen.

Ulrich Hemel fragt nach dem Sinn all dieser Begriffe und erläutert ihre Bedeutung. Der erfolgreiche Unternehmer und Theologe macht überzeugend klar, wie menschenwürdiges Wirtschaften möglich ist und welche Rolle und Verantwortung der Religion zukommen sollte. Nach dem Siegeszug und dem darauf folgenden vorläufigen Scheitern des Turbokapitalismus ist dieses Buch nötiger denn je.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2013
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenzahl 256
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0344-7
VGP-Nr. 010344
Schlagwörter Ethik, Nachhaltigkeit, Wirtschaftsethik
Ulrich Hemel

Dr. Ulrich Hemel ist Professor für Religionspädagogik an der Universität Regensburg sowie als Unternehmer und Unternehmensberater tätig. 2003 wurde er als »Manager des Jahres« ausgezeichnet. Sein Buch »Wert und Werte. Ethik für Mananger« wurde 2005 zum Wirtschaftsbuch des Jahres gekürt.

Presseinformation drucken