Erste Hilfe für traumatisierte Kinder


  18,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Seelische Verletzungen müssen ebenso sorgfältig wie körperliche Wunden behandelt werden. Gerade bei Kindern ist das wichtig. Physische Gewalt jeder Art, Unfälle oder der Verlust eines Angehörigen sind für Kinder kaum zu verkraften und wirken meist traumatisierend. Andreas Krüger beschreibt prägnant, was in diesen Fällen zu tun ist. Jeder Erwachsene kann Erste Hilfe leisten.
Mehr Informationen
Auflage 9. Auflage 2020
Einband Paperback
Ausstattung ohne Abbildungen
Seitenzahl 200
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0146-7
Alte ISBN 978-3-530-50638-9
VGP-Nr. 010146
Schlagwörter Kinder, Lebensende, Therapieformen, Trauma
Andreas Krüger

Dr. med. Andreas Krüger, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, ehemaliger Oberarzt der Trauma- Ambulanz am Universitätsklinikum Hamburg- Eppendorf, ...Ärztlicher Leiter des Ankerland e. V. - Hilfe für traumatisierte Kinder sowie des Ankerland Traumatherapie-Zentrums für Kinder und Jugendliche in Hamburg, dem ersten spezifischen Behandlungszentrum seiner Art im deutschsprachigen Raum (www.ankerland.de).

Luise Reddemann (Vorwort)

Dr. med. Luise Reddemann, Fachärztin für psychotherapeutische Medizin, bis Ende 2003 Leitung der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin des Ev. Johannes-Krankenhauses in Bielefeld, Honorarprofessorin an der Universität Klagenfurt für Psychotraumatologie und Medizinische Psychologie. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Presseinformation drucken