Francia, Band 20/3

19./20. Jahrhundert - Histoire contemporaine
Francia, Band 20/3
Forschungen zur westeuropäischen Geschichte.
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Prof. Dr. Thomas Maissen
  29,65 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Aus dem Inhalt:
W. Kreutz: Les juifs du Palatinat au XIXe siècle: Démographie – statut juridique – structure socioprofessionnelle; J. Dülffer/C. Haas: Léon Bourgeois and the Reaction in France to his Receiving the Nobel Peace Prize in 1920; P. Friedemann: Das Deutschlandbild der Zwischenkriegszeit in ausgewählten Beispielen der französischen Arbeiterpresse; W. Loth: De Gaulle et la construction européenne: La révision d’un mythe. Forschungsgeschichte und Methodendiskussion: G. D. Clack: Revolution in Modern Europe; A.Kleinert: Original oder Kopie? Das Journal des Dames et des Modes (1797–1832) und seine zahlreichen Varianten; R. Lahme: Integrationsfigur oder Repräsentant deutscher Hybris? Der umstrittene Ort Kaiser Wilhelms II. in der deutschen Geschichte; H. Arend: Gleichzeitigkeit des Unvereinbaren. Verständigungskonzepte und kulturelle Begegnungen in den deutsch-französischen Beziehungen der Zwischenkriegszeit; K. P. Sick: Der Weg von Jacques Benoist-Méchin in den Kollaborationismus. Thesen zu einer intellektuellen Biographie nach einer Lektüre von »A l’épreuve du temps«. Miszellen: A. Merglen: La France pouvait continuer la guerre en Afrique Française du Nord en juin 1940; J. Dülffer: Die französischen Akten zur Außenpolitik 1956/57; A. Wilkens: Das Jahrhundert des Generals. Die historische Forschung zu de Gaulle steht erst am Anfang; A. Wirsching: Paris und Berlin in der Revolution 1848. Kolloquium, organisiert von der Stadt Paris in Zusammenarbeit mit der Historischen Kommission zu Berlin und dem Deutschen Historischen Institut Paris, Paris, 23.–25. November 1992. Rezensionen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 1994
Einband Hardcover
Seitenzahl 352
Format 16,5 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-7234-7
VGP-Nr. 407234
Presseinformation drucken