Francia, Band 28/1

Mittelalter - Moyen Age
Francia, Band 28/1
Forschungen zur westeuropäischen Geschichte.
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Prof. Dr. Thomas Maissen
  34,77 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Aus dem Inhalt:
Aufsätze:
Phillip Wynn: Wars and Warriors in Gregory of Tours’ Histories I–IV; Klaus Zechiel-Eckes: Ein Blick in Pseudoisidors Werkstatt. Studien zum Entstehungsprozeß der falschen Dekretalen. Mit einem exemplarischen editorischen Anhang (Pseudo-Julius an die orientalischen Bischöfe; JK † 196) (avec résumé français); John J. Contreni: »By Lions, Bishops are meant; by Wolves, Priests«: History, Exegesis, and the Carolingian church in Haimo of Auxerre’s Commentary on Ezechiel; Laurent Morelle: Le concile de Reims de 1049 et le statut de l’abbaye de Montier-en-Der. Avec l’édition du faux précepte de Louis le Pieux en faveur de l’Église de Reims (BM2 835); Beate Schilling: Zur Reise Paschalis’ II. nach Norditalien und Frankreich 1106/1107 (mit Itineraranhang und Karte) (avec résumé français); Claude Gauvard: Honneur de femme et femme d’honneur en France à la fin du Moyen Âge.

Miszelle: Daniel Sonzogni: Tosonis ualle et la cella sancti Dionysii. Deux fondations monastiques de l’abbaye Saint-Denis au haut Moyen Âge.

Forschungsgeschichte: Andreas Sohn: Mehr als 2000 Jahre Pariser Stadtgeschichte. Anmerkungen zur Geschichtsschreibung über die französische Hauptstadt vom 16. bis zum 20. Jahrhundert.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2001
Einband Hardcover
Ausstattung mit 8 Abbildungen
Seitenzahl 452
Format 16,5 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-8100-4
VGP-Nr. 408100
Presseinformation drucken
Zusätzliche Informationen und Medien