Francia, Band 30/1

Mittelalter - Moyen Age
Francia, Band 30/1
Forschungen zur westeuropäischen Geschichte.
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Prof. Dr. Thomas Maissen
  40,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Aus dem Inhalt:
K. Zechiel-Eckes: Unbekannte Bruchstücke der merowingischen Passio sancti Iusti pueri (BHL 4590 C) – J. W. Baldwin: Pierre du Thillay, Knight and Lord: The landed resources of the lower aristocracy in the early thirteenth century – K. Ubl: Johannes Quidorts Weg zur Sozialphilosophie – K. Ploeger: Die Entführung des Fieschi zu Avignon 1340. Zur Entwicklung der diplomatischen Immunität in der Frühphase des Hundertjährigen Krieges – H. Müller: Les pays rhénans, la France et la Bourgogne à l’époque du concile de Bâle. Une leçon d’histoire politique – J.-F. Lassalmonie: Un organe de gouvernement informel sous Louis XI: le »Conseil des finances« – W. Paravicini: Note sur les manuscrits de Dom Merle sur l’histoire de Bourgogne conservés à Autun – B. Grévin: La trifonctionnalité dumézilienne et les médiévistes: une idylle de vingt ans – A. Sohn: Frankreich und der Mittelmeerraum: Neuerscheinungen zur islamischen Welt im Mittelalter.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2003
Einband Hardcover
Ausstattung mit 7 Abbildungen
Seitenzahl 426
Format 16,5 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-8108-0
VGP-Nr. 408108
Presseinformation drucken
Zusätzliche Informationen und Medien