Francia, Band 31/2

Frühe Neuzeit - Revolution - Empire 1500–1815
Francia, Band 31/2
Forschungen zur westeuropäischen Geschichte.
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Prof. Dr. Thomas Maissen
  45,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Inhalt:
J.-L. Quantin: Le rêve de la communauté pure: sur les rigorismes comme phénomène européen - U. C. Ewert: The Biological Standard of Living in a Cold Century. Long-term effects of climate and the economy on average height in Ancien Régime France - O. Asbach: Die Erfindung des modernen Europa in der französischen Aufklärung - A. Cottebrune, S. Lachenicht: »Deutsche Jakobiner« im französischen Exil: Paris und Straßburg. Wege zwischen radikaler Akzeptanz und Ablehnung der Revolution - I. Mieck: Napoleon in Potsdam - P. Brosche: Zach in Marseille, an astronomer’s temporary paradise - H. Ziegler: Die Statue Ludwigs XIV. und die Place des Victoires im Spiegel der historischen Rezeption - B. Vogler: L’apport de la prosographie à l’histoire d’une région. L’exemple de l’Alsace - J. Meyer: L’Histoire culturelle comme révélatrice.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2004
Einband Hardcover
Ausstattung mit 7 Abbildungen
Seitenzahl 348
Format 16,5 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-8113-4
VGP-Nr. 408113
Presseinformation drucken
Zusätzliche Informationen und Medien