Neuerscheinung

Frauen machen Kirche


  19,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint in Nachauflage im Oktober 2020.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.
Warum halten viele Theologinnen und katholische Christinnen im Kirchendienst ihrer Kirche nach wie vor die Treue? Warum liegt ihnen die Kirche - trotz aller kritischen Auseinandersetzung - am Herzen? Was finden sie dort, was möchten sie nicht missen? Was motiviert sie zum Einsatz für eine gerechte Welt für alle?

80 Frauen unterschiedlicher Generationen und Berufsgruppen, von Österreich bis Belgien, von Italien bis Schweiz, geben höchst persönliche Auskunft über ihr Ringen und ihr Engagement, mit dem sie Kirche wandeln und gestalten. Ihre ergreifenden Glaubenszeugnisse, klaren Analysen, zornigen Ausbrüche, starken Visionen und poetischen Texte können ermutigen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Hardcover mit Leseband mit Spotlack
Ausstattung durchgehend vierfarbig mit zahlreichen Fotos
Seitenzahl 232
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1217-3
VGP-Nr. 011217
Schlagwörter Feministische Theologie, Frauen, Glaube, Kirche, Kirchenreform
bleiben.erheben.wandeln (Hg.)

Hinter der Initiative »bleiben.erheben.wandeln« stehen die Theologinnen Regina Augustin, Bernadette Embach, Christine Gasser-Schuchter, Katrin Geiger, Maria Rhomberg, Angelika Ritter-Grepl und Angelika Walser.

Presseinformation drucken