Bildung und Pastoral, Band 1
  20,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Das Evangelium hat mit der Gesellschaft, in der wir leben, mehr zu tun, als jene, die berufsmäßig mit Kirche und Pastoral zu tun haben, oft meinen. Denn in vielen Erfahrungen heutiger Menschen scheint die Weise auf, in der Jesus von Nazareth verschüttetes Leben in seinen Mitmenschen freigab. Doch müssen diese Erfahrungen neu entdeckt werden!
Die Texte dieses Buches spannen den Bogen von konkreten Erfahrungen kreativer Gemeinwesenarbeit bis zu theologischem Nachdenken. So führen sie an die Wurzel der christlichen Botschaft: Sie eröffnen Freiheit.
Reinhard Feiter und Hadwig Müller machen ein weiteres Mal Texte französischer Pastoraltheologie zugänglich und ermutigen dazu, die stilbildende und freigebende Kraft des Evangeliums fruchtbar zu machen.
Mehr Informationen
Auflage 3. Auflage 2013
Einband Paperback
Seitenzahl 240
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-2931-0
VGP-Nr. 302931
Schlagwörter Anthologie, Gemeindearbeit
Reinhard Feiter (Hg.)

Reinhard Feiter, Dr. theol., ist Professor für Pastoraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster.

Hadwig Ana Maria Müller (Hg.)

Hadwig Ana Maria Müller, *1947, Dr. theol., war Referentin des Missionswissenschaftlichen Instituts Missio e.V., Aachen, und Mitglied des Beirats der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen e.V. Sie ist eine gefragte Referentin und Gesprächspartnerin in Fragen internationaler pastoraler Lernprozesse.

Hadwig Ana Maria Müller (Übersetzung aus dem Französischen)

Hadwig Ana Maria Müller, *1947, Dr. theol., war Referentin des Missionswissenschaftlichen Instituts Missio e.V., Aachen, und Mitglied des Beirats der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen e.V. Sie ist eine gefragte Referentin und Gesprächspartnerin in Fragen internationaler pastoraler Lernprozesse.

Presseinformation drucken