Geistige und leibliche Werke der Barmherzigkeit

Barmherzigkeit
  8,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Papst Franziskus hat ein Heiliges Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen, das am 8. Dezember 2015 begann. Barmherzigkeit ist das große Anliegen des Papstes, das sein Denken und Handeln durchzieht.

Zur Durchführung legt der damit beauftragte Päpstliche Rat zur Förderung der Neuevangelisierung eine Buchreihe vor, die das Thema Barmherzigkeit unter verschiedenen Zugängen erschließt.

Vor allem in Zeiten großer gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Probleme und bei den Folgen von Naturkatastrophen zeigt sich oft eine Welle von Solidarität jenseits von Sprache, Rasse, Religion und Herkunftsland.

Die Werke der leiblichen und geistigen Barmherzigkeit gehören zu diesem Prozess der menschlichen Solidarität, aber sie geben ihm auch einen wesentlichen Charakter. »Das habt ihr mir getan« (Mt 25,40): Jesus hat sich mit denen identifiziert, die hungern und dürsten, nackt und fremd sind, krank oder gefangen, die von Zweifel oder Angst geplagt sind und Hilfe und Trost brauchen. Zugleich möchte er, dass wir verzeihen und einem jeden, der in Not ist, konkrete Taten von Güte, Geduld und Nachbarschaftlichkeit zukommen lassen. Diese Reflexionen aus dem Schatz der Bibel und der Tradition sind von höchster Aktualität und Brisanz!
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2015
Einband Paperback
Seitenzahl 96
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-7966-1686-0
VGP-Nr. 201686
Schlagwörter Alltagsspiritualität, Kirche, Papst
Presseinformation drucken