Theologie im Dazwischen – Grenzüberschreitende Studien

Die Reihe »Theologie im Dazwischen – Grenzüberschreitende Studien« versteht sich als Plattform einer Theologie, die geltende Grenzverläufe methodisch oder thematisch erforscht, überschreitet und dabei in (Denk)Räume des Dazwischen eintaucht. Die Reihe versammelt Arbeiten, für die ein mehrperspektivischer Diskurs innerhalb der Theologie(n) wie außertheologisch zu anderen Fächern und Forschungsansätzen zum Selbstverständnis gehört.
Die Reihe wird herausgegeben von Christine Büchner (Universität Würzburg) und Michael Schüßler (Universität Tübingen).
Lesen Sie hier weiterführende Informationen zu dieser Reihe.

1 Eintrag

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Altern in religiösen Gemeinschaften
    Neuerscheinung
    Wolfgang Beck

    Ohne Geländer

    Pastoraltheologische Fundierungen einer risikofreudigen Ekklesiogenese
    Band 3
      35,00 €
    Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
    Nicht auf Lager

1 Eintrag

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge