Vorschau

Grundwissen Psychologie

Lehrbuch für Theologie und Seelsorge
Band 1: Fachgebiete – Themen – Zugänge

  39,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint im November 2021.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.
Theologie und Seelsorge widmen sich Menschen auf der Suche nach Gott. Im Erleben von Menschen, im Sprechen mit und im Nachdenken über Menschen wird Gott erfahrbar. So fragen Seelsorgerinnen und Seelsorger, Theologinnen und Theologen sowie andere Interessierte auch nach Erkenntnissen der Psychologie.

Dieses Lehrbuch bietet ihnen einen Überblick über die vielfältigen Disziplinen der Psychologie, erläutert in verständlicher Sprache ihre Hauptbegriffe, stellt kompakt zentrale Modelle und Ergebnisse vor. Zugleich entdecken Leserinnen und Leser Verbindungen zwischen Psychologie und Theologie – dank exemplarischer Praxisbezüge und der Entfaltung pastoralpsychologischer Fragestellungen. Zahlreiche Literaturhinweise regen zum Weiterlesen an.

Dieses Werk macht grundlegendes psychologisches Wissen für Theologie und Seelsorge zugänglich, fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit und inspiriert pastorale Entwicklungen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Paperback
Seitenzahl 512
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3098-9
VGP-Nr. 303098
Schlagwörter Christentum, Kirche, Kirche und Gesellschaft, Pastoralpsychologie, Seelsorge
Hermann-Josef Wagener

Hermann-Josef Wagener, geboren 1957, Dipl. Theol., Dipl. Rel.päd., ist als Pfarrer im Gemeindedienst und als Therapeut in Psychotherapie, Beratung und therapeutischer Seelsorge tätig.

Theresia Strunk

Theresia Strunk, Dipl.-Theol., Dipl.-Psych., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pastoralpsychologie und Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt a.M.

Agnes Engel

Agnes Engel, Dr. theol., studierte Katholische Theologie und Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und wurde 2018 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen in Frankfurt a.M. promoviert. Sie war von 2011 bis 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Weltkirche und Mission an der PTH St. Georgen und ist seit 2013 Projektmitarbeiterin am dortigen Institut für Pastoralpsychologie und Spiritualität. Derzeit absolviert sie eine Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie für Erwachsene). Von 2007 bis 2012 war sie Stipendiatin der Grundförderung und von 2013 bis 2016 der Promotionsförderung der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk.

Klaus Kießling

Klaus Kießling, Dr. theol. habil. Dr. phil., Dr. h.c., Dipl. Psych., ist Professor für Religionspädagogik, Pastoralpsychologie und Psychologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, Frankfurt a.M., und leitet das Seminar für Religionspädagogik, Katechetik und Didaktik sowie das Institut für Pastoralpsychologie und Spiritualität.

Presseinformation drucken
Zusätzliche Informationen und Medien

 

  • WEITERE INFO
    Ein zweiter Band zur empirischen Methodik ist in Vorbereitung.