Hilf mir, wenn ich traurig bin

Ein Buch zum Trauern, Erinnern und Abschiednehmen
Kreatives und Mutmachendes für Kinder und Erwachsene

  20,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
»Hilf mir, wenn ich traurig bin! Rede mit mir, male mit mir, schweige mit mir, sei wütend mit mir, lache mit mir.«

Wenn Kinder trauern, hilft es ihnen ungemein, wenn Erwachsene an ihrer Seite sind, die die kindlichen Gefühle ernst nehmen und sich einfühlen können.

Dieses außergewöhnliche Buch hilft Kindern und Erwachsenen in Trauersituationen, spielerisch ins Gespräch zu kommen, zu verstehen und auf kreative Weise Gefühle auszudrücken. Die behutsamen wie anregenden Illustrationen sprechen Kinder und Erwachsene gleichermaßen an und lassen Raum für die eigene Kreativität.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2019
Einband Klappenbroschur
Ausstattung durchgehend illustriert
Seitenzahl 96
Format 19 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1154-1
VGP-Nr. 011154
Schlagwörter Abschied, Tod, Trauer, Traurigkeit, Trost
Mechthild Schroeter-Rupieper

Mechthild Schroeter-Rupieper, ist Trauerbegleiterin und Inhaberin von »Lavia – Institut für Familientrauerbegleitung« in Gelsenkirchen, wo sie auch lebt. Sie hat mehrere erfolgreiche Bücher über Abschied und Trauer geschrieben und ist eine gefragte Referentin im ganzen deutschsprachigen Raum.

Jule Kienecker

Jule Kienecker ist Kommunikationsdesignerin, sie lebt mit ihrer Familie in Berlin. Unsere Trauer- und Erinnerungskultur und die Bedürfnisse trauernder Kinder beschäftigen sie seit langem.

Jule Kienecker (Illustrationen)

Jule Kienecker ist Kommunikationsdesignerin, sie lebt mit ihrer Familie in Berlin. Unsere Trauer- und Erinnerungskultur und die Bedürfnisse trauernder Kinder beschäftigen sie seit langem.

Presseinformation
Zusätzliche Informationen und Medien

 

  • WEITERE INFO
    Download-Zusatzmaterial für die Erwachsenen mit Kauf des Buches

Versandaktion Ostern