Bildung und Pastoral, Band 5
  25,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Zu hören, wer ich sein kann: die Erfahrung der »Berufung«! In überraschend neuer Weise entschlüsselt der Jesuit Christoph Theobald dieses alte biblische und kirchliche Motiv. Aus der jahrzehntelangen Begleitung von Frauen und Männern, die ihrem Leben und ihrem Ort in der Welt auf der Spur sind, erwächst sein Appell: sich zu interessieren für das ganz einmalige Leben von mir selbst und von anderen.

Ein Buch, das Mut macht – auch dazu, dieses unverwechselbare und unwiederholbare eigene Leben für andere einzusetzen.
Mehr Informationen
Auflage 2. Auflage 2019
Einband Paperback
Seitenzahl 198
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3073-6
VGP-Nr. 303073
Schlagwörter Christentum, Freiheit, Jesus Christus, Kirche und Gesellschaft, Konzil
Christoph Theobald

Dr. theol. Christoph Theobald ist Professor für Systematische Theologie am Centre Sèvres in Paris.

Hadwig Ana Maria Müller (Hg.)

Hadwig Ana Maria Müller, *1947, Dr. theol., war Referentin des Missionswissenschaftlichen Instituts Missio e.V., Aachen, und Mitglied des Beirats der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen e.V. Sie ist eine gefragte Referentin und Gesprächspartnerin in Fragen internationaler pastoraler Lernprozesse.

Reinhard Feiter (Hg.)

Reinhard Feiter, Dr. theol., ist Professor für Pastoraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster.

Hadwig Ana Maria Müller (Übersetzung aus dem Französischen)

Hadwig Ana Maria Müller, *1947, Dr. theol., war Referentin des Missionswissenschaftlichen Instituts Missio e.V., Aachen, und Mitglied des Beirats der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen e.V. Sie ist eine gefragte Referentin und Gesprächspartnerin in Fragen internationaler pastoraler Lernprozesse.

Presseinformation drucken