Vorschau

Ilvesheim

1250 Jahre lebendige Geschichte

  25,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheinungstermin unbestimmt.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.
Die Existenz des Dorfes »Ulvinisheim« lässt sich aus einer Schenkungsurkunde erstmals für den 14. März 766 nachweisen. Dieses schriftliche Zeugnis markiert – wenngleich die ersten Besiedelungen, wie wir aus archäologischen Funden wissen, viel weiter zurückreichen – als das »Gründungsdatum« Ilvesheims. Das Buch zeichnet die wechselvolle Vergangenheit des Ortes an der Neckarschleife in seinen Zusammenhängen nach.

Zugleich liegt mit ihm erstmals eine Gesamtdarstellung zur Ortsgeschichte vor. Der Bogen reicht dabei von den großen, die politischen Verläufe prägenden Epochen und Zäsuren – von der Bronzezeit und den Alamannen, der Gründung des Dorfes, seiner Zugehörigkeit zur Kurpfalz und der seit dem 13. Jahrhundert bestehenden Ortsherrschaft, vom Übergang an Baden und schließlich den Umbrüchen des 20. Jahrhunderts – bis hin zu den Facetten, welche die Ortspersönlichkeit bestimmten und das Leben in Ilvesheim ausmachten.

Dabei ist das reich bebilderte Buch sowohl wissenschaftlich verlässlich recherchiert als auch leicht verständlich geschrieben.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2016
Einband Hardcover
Ausstattung mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Seitenzahl 400
Format 17 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-0689-2
VGP-Nr. 400689
Presseinformation drucken