Katholische Dogmatik aus ökumenischer Erfahrung

Bd. 1/1 und 1/2: Die Geschichte der Menschen mit Gott
Bd. 2: Die Geschichte Gottes mit den Menschen


  89,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Die große Dogmatik aus einer Hand, wie sie nur Otto Hermann Pesch, der jahrzehntelang als katholischer Theologe an einer evangelischen Fakultät lehrte, verfassen konnte, liegt nun zu einem limitierten Sonderpreis vor.

Diese Dogmatik ist Glaubens-, Lehr- und Fachbuch in einem – für theologisch Interessierte, Studierende und Lehrende. Überblicke vermitteln aktuelle Probleme und den Forschungsstand des Themas. Lernstoff und Forschungsdiskussionen werden ebenso geboten wie Literaturverzeichnisse am Ende der Traktate.

Durch Querverbindungen zwischen den Traktaten werden Zusammenhänge verdeutlicht, Fragen aus anderen Disziplinen beleuchten die Überlieferungen im größeren Rahmen der geistigen Landschaft der Gegenwart. Anregungen für Seelsorge und Religionspädagogik vermitteln zwischen theologischer Theorie und Praxis.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2016
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenzahl 2884
Format 14,5 x 22,5 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-4003-2
VGP-Nr. 304003
Schlagwörter Christentum, Jesus Christus, Kirche, Ökumene
Otto Hermann Pesch

Otto Hermann Pesch, Dr. theol. Dr. h.c. (1931-2014), war von 1974 bis 1999 Professor für Systematische Theologie mit dem Schwerpunkt Kontroverstheologie am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Hamburg.

Presseinformation drucken