Kinderseelenallein

Die Narben meiner Kindheit und wie ich ins Leben fand

  19,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Eine Bilderbuchfamilie, wohlhabend und angesehen. Doch hinter der Fassade gibt es Gewalt und Verachtung.

Die kleine Ann, sensibel und hochbegabt, wird von ihren Eltern geschlagen, gedemütigt und in ihrer Persönlichkeit zutiefst entwertet. Depressionen, Ängste und Todesfantasien begleiten sie bis in ihr Erwachsenenleben.

In diesem sehr persönlichen und poetischen Buch taucht Ann Helena Neudek ein in die Schrecken ihrer Kindheit, die sie immer wieder einholen. Doch sie beginnt zu verstehen, warum ihre Eltern dem Kreislauf der Gewalt nicht entkommen sind. Eine Therapie, die Liebe zu ihrem Mann und die Kraft der Worte helfen ihr heute, das Vergangene zu verabschieden und sich mehr und mehr selbst zu vertrauen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2016
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenzahl 208
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0728-5
VGP-Nr. 010728
Schlagwörter Biografie, Depression, Erfahrungsbericht, Erziehung, Trauma
  • »Seehas-Magazin«, Okt./Nov. 2016
    »... Ein sehr persönliches Buch mit poetischer Kraft über ein Stück bestürzende und empörende Wirklichkeit unserer Gesellschaft.«
Ann Helena Neudek

Ann Helena Neudek, 1976 in Niedersachsen geboren, lebt heute in der Nähe von Frankfurt am Main und ist als Autorin und als Coach für Kinder und Eltern tätig.

Presseinformation drucken