Vorschau

  14,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint im Februar 2021.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Was ist ein Sakrament? Der Theologe Leonardo Boff hat mit diesem Buch einen Klassiker geschaffen. In einfachen Worten, erhellend und mit vielen gut gewählten Beispielen aus unserem Leben, etwa dem »Sakrament des Wasserbechers«, erschließt er uns den tiefen Sinn eines Sakraments.

»Wenn die Dinge anfangen zu sprechen und der Mensch beginnt, ihre Stimme zu vernehmen, dann entsteht das Gebäude der Sakramente. Auf seinem Giebel steht die Inschrift: ›Alles Wirkliche ist nur ein Zeichen.‹ Zeichen wofür? Für eine andere Wirklichkeit, die allen Dingen zugrunde liegt: Gott.« Leonardo Boff

Mehr Informationen
Ausgabe Neuausgabe
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Paperback
Seitenzahl ca. 120
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3234-1
Alte ISBN 978-3-491-77054-6
VGP-Nr. 303234
Schlagwörter Befreiungstheologie, Bibel, Sakramente, Spiritualität, Symbole
Leonardo Boff

Leonardo Boff zählt zu den renommiertesten Befreiungstheologen. Nach langjährigen Auseinandersetzungen mit der Kirchenleitung wurde ihm das Priesteramt entzogen. Nach Konflikten innerhalb seiner franziskanischen Ordensgemeinschaft verließ er den Orden. Leonardo Boff war Professor für Systematische Theologie in Petrópolis und anschließend Professor für Ethik und Religion in Rio de Janeiro. Er ist einer der bedeutendsten Vertreter der lateinamerikanischen Befreiungstheologie. 2001 erhielt er den Alternativen Nobelpreis. Die Weizsäcker-Medaille wird ihm 2016 von der Carl-Friedrich-von Weizsäcker-Gesellschaft verliehen.

Presseinformation drucken