Kommunikation ist möglich

Theologische, ökumenische und interreligiöse Lernprozesse. Festschrift für Bernd Jochen Hilberath

  35,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Bernd Jochen Hilberaths theologisches Schaffen ist der kommunikativen Erschließung der Systematischen Theologie in ökumenischer Verantwortung und interreligiöser Weite verpflichtet: Sein Theologietreiben ist orientiert an der Botschaft des Evangeliums und will dadurch menschliches Leben in gelingender Kommunikation wecken und fördern.

Anlässlich seines 65. Geburtstags würdigen Kolleginnen und Kollegen Hilberaths Engagement und seine Impulse für eine zeitgemäße Gestalt der Theologie. Die Beiträge nehmen thematische Anliegen und den kommunikativen Reflexionsstil auf und erschließen dadurch den Chancenreichtum seines Denkens.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2013
Einband Hardcover
Seitenzahl 384
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-2993-8
VGP-Nr. 302993
Schlagwörter Interreligiöses, Kirche, Kommunikation, Ökumene
Lucia Scherzberg (Hg.)

Lucia Scherzberg, Dr. theol., ist Professorin für Systematische Theologie am Institut für Katholische Theologie der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Bernhard Nitsche (Hg.)

Bernhard Nitsche, Dr. theol. habil., Dr. phil., ist Referent des Erzbischöflichen Seelsorgeamtes Freiburg i. Br. und Privatdozent für Fundamentaltheologie der Universität Freiburg i. Br.

Christine Jung (Hg.)

Christine Jung, Dipl.-theol., ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für dogmatische Theologie und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Presseinformation drucken