Konflikte anders sehen

Die eigenen Lebensthemen entdecken

  18,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
»Immer komme ich zu kurz«, oder: »Niemand mag mich!« – es gibt Konflikte, die immer wiederkehren. Diese Komplexe, hinter denen sich unsere ureigenen Lebensthemen verbergen, sind mit starken Emotionen verbunden. Sie bestimmen unser Erleben und Verhalten im Hier und Jetzt, obwohl sie aus Konflikten der Vergangenheit stammen: Wer etwa ständig vom Vater abgewertet wurde, kann als Erwachsener unter einem belastenden Minderwertigkeitskomplex leiden.

Die renommierte Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin Verena Kast zeigt in diesem Klassiker zum Thema Komplexe: Wenn wir unseren Lebensthemen auf die Spur kommen, können wir uns besser aus den immer gleichen Konflikten befreien und neue bereichernde Seiten des Lebens entdecken.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Hardcover
Seitenzahl 184
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1236-4
VGP-Nr. 011236

Veranstaltungen


Zürich
19:00 Uhr
Verena Kast

Dr. Verena Kast, Professorin für Psychologie und Psychotherapeutin in eigener Praxis, ist Dozentin und Lehranalytikerin am C. G. Jung- Institut Zürich. Sie hat zahlreiche, viel beachtete Werke zur Psychologie der Emotionen, zu Grundlagen der Psychotherapie und der Interpretation von Märchen und Träumen verfasst.

Presseinformation drucken