Kuchen steht Kopf!

33 Rezepte für Upside Down Cakes

  9,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Umgedrehte Rührkuchen – Upside Down Cakes genannt – sind der neue Backtrend aus Frankreich und den USA. Wie bei einer Tarte Tatin wird das Obst am Boden der Form in Zucker angebräunt, bis es einen herrlichen Karamellgeschmack und eine schön knusprige Oberfläche bekommt.

Gleichzeitig gart darüber ein saftiger Rührkuchenteig, der dann nach dem Backen im Hand- bzw. Formumdrehen den Boden des Kuchens bildet. So entstehen schnell und einfach leckere Kuchen mit Wow-Effekt. Außerdem lassen sich so auch Zitrusfrüchte mit ihrer gesunden Schale ganz wunderbar kandieren und zu köstlichen Kuchen verarbeiten.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2017
Einband Hardcover mit Spotlack
Ausstattung mit zahlreichen Fotos
Seitenzahl 72
Format 19 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-1199-5
VGP-Nr. 401199
Schlagwörter backen, Früchte, Gemüse, Kuchen, Trend
Christelle Huet-Gomez

Christelle Huet-Gomez ist Kinderbuchautorin und Bloggerin (iletaitunefoislapatisserie.com). Bei Thorbecke erschien zuletzt ihr Buch »Zauberkuchen«.

Presseinformation drucken