Licht ohne Schatten

Leben mit einer Nahtoderfahrung

  19,99 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Peng! Hinauskatapultiert in eine andere Dimension. Als die Schmerzen unerträglich werden, verlässt Sabine Mehne ihren Körper. Plötzlich sieht sie sich von oben im Krankenbett liegen, ist eingehüllt in ein heilsames Licht und fühlt sich grenzenlos frei. Doch niemand – und sie selbst am wenigsten – versteht, was mit ihr geschehen war. Nach ihrer Genesung führt sie eine Art Doppelleben, nach außen hin versucht sie zu funktionieren, ihre Rolle als Mutter von drei Kindern zu erfüllen. Doch insgeheim sehnt sie sich zurück in das allumfassende Licht – und lernt zwischen den Welten hin- und herzuwechseln.

Sabine Mehnes Bericht über ihre Nahtoderfahrungen ist eindringlich und leicht zugleich. Mit Poesie und frischem Humor nähert sie sich den existenziellen Fragen nach Leben und Tod.
Mehr Informationen
Auflage 3. Auflage 2013
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenzahl 240
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0162-7
VGP-Nr. 010162
Schlagwörter Krankheit, Lebensende, Nahtod
  • Pim van Lommel, Kardiologe und Nahtodforscher
    »Dieses wundervolle Buch ist der intimste, schutzloseste und offenherzigste Bericht über die Verarbeitung einer Nahtoderfahrung, den ich je gelesen habe. Sabine Mehne beschreibt darin ihren jahrelangen Kampf, die vielen tiefgreifenden, unvermeidbaren und komplexen Veränderungen, die eine Nahtoderfahrung für das alltägliche Leben bedeutet, zu verstehen und zu akzeptieren. Sehr empfehlenswert!«
  • Roland Mischke, Südkurier
    »Ihr Buch ist eine sympathische Suche nach Erkenntnis, schonungslos offen.«
  • Claudia Becker, Die Welt
    »In ihrem Buch gibt Sabine Mehne berührend, humorvoll und mit einer schonungslosen Offenheit Einblick in ihre Wahrnehmungen.«
Sabine Mehne

Sabine Mehne ist Autorin, Physiotherapeutin und systemische Familienberaterin. Sie ist Mitbegründerin des Netzwerks Nahtoderfahrung e.V. (German Friends of the International Association for Near-Death-Studies (IANDS)). Sie lebt in Darmstadt. Ihr Buch »Licht ohne Schatten – Leben mit einer Nahtoderfahrung«, ebenfalls bei Patmos erschienen, wurde zum Bestseller.

Pim van Lommel (Nachwort)

geboren 1943, war als Kardiologe in leitender Position im Rijnstate Krankenhaus in Arnheim tätig. Seit 1986 untersucht er Nahtoderfahrungen aus wissenschaftlicher Sicht und ist Mitbegründer der niederländischen Sektion der International Association for Near-Death Studies.

Presseinformation drucken
Zusätzliche Informationen und Medien

 

  • VIDEO

    Nahtoderfahrung: »Ich bin vom Licht empfangen worden«
    Zu Besuch bei Sabine Mehne
  • WEITERE INFOS
  •