Mehr als Alltag

Anstöße zum Leben

  12,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Wer mit offenen Augen durch die Welt geht und aufmerksam auf Zwischentöne hört, findet das »Mehr«, das dem Leben Sinn gibt. Ein Bussard, auf dem Weg zur Arbeit täglich gesehen, wird zum Freund. Ein vermasselter Montag, mit etwas Geduld ertragen, sagt was über Gott.
Peter Kottlorz’ Anstöße zum Leben sind authentisch und voller Empathie für die Menschen mit all ihren Stärken und Schwächen. Sie beschreiben Alltägliches und Außergewöhnliches und laden ein, den Alltag bewusst zu leben und hinter die Dinge zu schauen.
Ein unaufdringlicher Mutmacher, das Leben zu wagen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2009
Einband Hardcover mit gerundete Ecken
Ausstattung mit 8 s/w-Abbildungen
Seitenzahl 128
Format 10,5 x 17 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-2755-2
VGP-Nr. 302755
Schlagwörter Alltagsspiritualität, Lebenskunst
  • Tag des Herrn, 22. März 2009
    »Geschichten über unseren Alltag sind es, die einmal als Rundfunkbeiträge entstanden und nun in einem »Buch für die Tasche« zusammengefasst sind – Geschichten, die den Alltag in ein neues Licht heben, die einen neuen Schluss aufzeigen: Stehen ist zum Beispiel nicht nur eine langweilige Angelegenheit, es ist auch Zeichen der Ehrerbietung, des Respekts, zeigt die Wichtigkeit einer Aussage an ...
    Ein Buch, das ermutigt und unseren Blick weitet zum anderen hin.«
  • Katholisches Sonntagsblatt (Diözese Rottenb.-Stgt.), Nr. 21 / 2009
    »Manchmal ertappt man sich, dass man erst im Nachhinein merkt, wie wichtig, ja vielleicht außergewöhnlich eine kleine Begegnung am Wegesrand gewesen ist. Ein kurzer Augenblick, etwas, was zunächst als belanglos erschien, könnte aber auch, wenn man dafür aufgeschlossen ist, das Leben verändern.
    Dieses kleine Buch gibt zahlreiche Anstöße, aufmerksamer zu sein für das Alltägliche, in dem eine kleine Nebensächlichkeit in der Lage ist, einen größeren Horizont zu erschließen. Ist es sogar das Heilige? Dem Autor gelingt es jedenfalls, heute eine Seltenheit, in frischer und unverstellter Sprache davon zu schreiben.«
Peter Kottlorz

Dr. Peter Kottlorz ist Sender- beauftragter der Katholischen Kirche am Südwestrundfunk. Seit annähernd 30 Jahren macht er Radio- und Fernsehsendungen im Südwestrundfunk, Deutschlandradio und der ARD. Ausbildung zum Psychologischen Berater für Jugend-, Familien- und Paarberatung (IFB - Integrierte Familienorientierte Beratung) im Evangelischen Zentralinstitut Berlin. Er lebt mit seiner Familie in Rottenburg am Neckar.

Presseinformation drucken