Mein Leben leuchten lassen

Beten mit Klara und Franz von Assisi

  14,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

Franz und Klara von Assisi waren betende Menschen. Sie haben eine Fülle von guten Worten hinterlassen, die etwas aufscheinen lassen von Gottes Gegenwart. Gebete, in denen aufleuchtet, was oft vom Nebel der Ansprüche oder der Dunkelheit unserer Sorgen verstellt wird.

Martina Kreidler-Kos, Niklaus Kuster und Ancilla Röttger, drei ausgewiesene Kennerinnen und Kenner der franziskanischen Spiritualität, haben die schönsten Gebete der beiden Heiligen neu übersetzt. Ihre Übertragungen nehmen das heutige Lebensgefühl auf und heben auf meisterhafte Weise den Schatz, der in diesen alten und doch immer noch kraftvollen Texten verborgen ist.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2015
Einband Hardcover
Seitenzahl 116
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0595-3
VGP-Nr. 010595
Schlagwörter Alltagsspiritualität, Beten, Lebenskunst

Veranstaltungen


(digital)
10:00 Uhr
Ancilla Röttger

Ancilla Röttger OSC ist Äbtissin des Klarissenkonventes am Dom zu Münster.

Niklaus Kuster

Dr. Niklaus Kuster, Kapuziner in Olten bei Basel, lehrt Spiritualität sowie franziskanische und Kirchen-Geschichte an der Universität Luzern sowie an Ordenshochschulen in Münster und Madrid. Er begleitet Exerzitien und Reisen »mit Tiefe und Weite« und ist publizistisch tätig. Vielfältige »Lehr- und Wanderjahre« führten ihn in Zürichs Drogenarbeit ebenso wie in ein Meditationskloster und nach Rom und Assisi.

Martina Kreidler-Kos

Dr. Martina Kreidler-Kos, Theologin, ist Leiterin der Abteilung Seelsorge im Bistum Osnabrück. Davor war sie Referentin für Ehe- und Familienpastoral sowie Lehrbeauftragte an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster im Bereich Spiritualität. Die Autorin zahlreicher Bücher ist verheiratet und Mutter von vier Kindern.

Presseinformation drucken