Naturschutzgebiete im Regierungsbezirk Tübingen


  26,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Führer und Handbuch zu allen Naturschutzgebieten zwischen Schönbuch und Bodensee, Baar und Ostalb.
Mit allen 46 neu ausgewiesenen Naturschutzgebieten

Herausgegeben vom Regierungspräsidium Tübingen. Bearbeitet von der Bezirksstelle für Naturschutz und Landschaftspflege Tübingen. Mit Beiträgen von W. Fritz, C. Haag, H. Heyd, K. Kilchling, V. Kracht, F.-J. Obergföll, G. Pauritsch-Jacobi, B. Schall, W. Venth und J. Zimmerer. Bildredaktion von B. Krauß und W. Krüger

Die Landschaft im Regierungsbezirk Tübingen ist durch ihre Vielfältigkeit und Schönheit von ganz besonderem Reiz. Vom Bodensee, den Seen und Mooren Oberschwabens über die Schwäbische Alb mit ihren Felslandschaften und Heiden bis hin zu den Streuobstwiesen des Neckarlandes bietet sie Lebensraum für eine fast unüberschaubare Fülle von Tier- und Pflanzenarten.

Seit der inzwischen längst vergriffenen 1. Auflage von 1995 sind 46 neue Naturschutzgebiete hinzugekommen. Außerdem wurde das gesamte Werk grundlegend aktualisiert und mit vielen neuen, prächtigen Landschafts- und Detailfotos ergänzt.
Somit bleibt der Band das Standardwerk zum Naturschutz: der einzige Führer zu allen 296 Naturparadiesen im Regierungsbezirk und zugleich ein Nachschlagewerk über die ganze Vielfalt der heimischen Fauna und Flora.
Kartenübersichten, touristische Hinweise und Hintergrundinformationen runden diese informative, umfassende Dokumentation ab.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2011
Einband Hardcover
Ausstattung mit über 700 farbigen Abbildungen
Seitenzahl 600
Format 17 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-5175-5
VGP-Nr. 405175
  • NATUR UND LANSCHAFT
    »Die Lektüre ist ein Genuß«
  • SCHWÄBISCHE HEIMAT
    »Interessant und gut Illustriert«
Presseinformation drucken