Neues vom Zappelphilipp

ADS verstehen, vorbeugen und behandeln

  14,95 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Ritalin® ist keine Lösung. Millionen von Kindern leiden an ADS. Der Hirnforscher Gerald Hüther und der Kinderpsychiater Helmut Bonney erklären anhand neurobiologischer und familientherapeutischer Erkenntnisse, was Eltern über ADS wissen sollten, was sie vorbeugend tun können und warum Medikamente problematisch sind.
Mehr Informationen
Auflage 12. Auflage 2002
Einband Paperback
Seitenzahl 160
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0193-1
Alte ISBN 978-3-530-50635-8
VGP-Nr. 010193
Schlagwörter ADHS, Kinder
Gerald Hüther

ist Professor für Neurobiologie an der Universität Göttingen. Er veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Publikationen auf dem Gebiet der Hirnforschung sowie Sachbuchautor. Gemeinsam mit dem Pädagogen Dr. Karl Gebauer gründete er das Bildungsnetzwerk Win-Future, das der Verbreitung und dem Austausch zukunftsweisender Erkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Erziehung und Sozialisation dient. Den jährlich stattfindende Kongress in Göttingen besuchen über tausend Teilnehmer/innen.

Helmut Bonney

Helmut Bonney ist Kinderpsychiater und Familientherapeut in Heidelberg und arbeitet seit vielen Jahren mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern. Verschiedene Veröffentlichungen zu Einsatz und Wirksamkeit bei ADS/ADHS.

Presseinformation drucken