Nur eine dienende Kirche dient der Welt

Yves Congars Beitrag für eine glaubwürdige Kirche

  20,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Bereits vor 50 Jahren hat der Konzilstheologe Yves Congar seine Vision einer diakonischen, den Menschen zugewandten Gestalt von Kirche entwickelt. Manches davon ist in kirchliches Denken und Handeln eingegangen, anderes nach wie vor offen.

Peter Kohlgraf stellt die zentralen Aussagen Congars dar und befragt sie auf ihre Relevanz für die Kirche und ihr Handeln im 21. Jahrhundert.

So entsteht in der Auseinandersetzung mit den gegenwärtigen Herausforderungen das Bild einer Kirche, für die die Hinwendung zu den Armen und Schwachen nicht nur eine Frage gut organisierter Caritas ist, sondern Ausdruck ihres Wesens: Denn nur eine dienende und arme Kirche ist eine glaubwürdige Kirche.
Mehr Informationen
Auflage 2. Auflage 2015
Einband Paperback
Seitenzahl 156
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3036-1
VGP-Nr. 303036
Schlagwörter Kirche, Konzil, Ökumene
  • »Der Pilger« #7/2019
    »Das Buch fordert heraus, provoziert, aber heilsam. Alle in der Kirche heute müssen dieses Buch lesen.«
Peter Kohlgraf

Peter Kohlgraf, Dr. theol., war von 2013 bis 2017 Professor für Pastoraltheologie an der Katholischen Hochschule Mainz. Seit 2017 ist er Bischof von Mainz.

Presseinformation drucken