13,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Opa Hase freut sich auf den Frühling. Aber er spürt auch: Es wird sein letzter sein. Denn er ist alt geworden und müde. Also beschließt er, mit dem kleinen Hasen über den Tod zu sprechen, ihm zu erzählen, dass er sterben wird. Der kleine Hase will zunächst nicht glauben, dass Opa für immer gehen wird. Aber dann überwiegt doch die Neugier, und er stellt ihm viele Fragen.

Gemeinsam erleben sie noch einmal einen wunderschönen Sommer. Und als der Herbst ins Land zieht, spürt Opa Hase, dass nun seine Zeit gekommen ist. Der kleine Hase bleibt mutig bis zum letzten Atemzug bei ihm. Natürlich ist er furchtbar traurig. Aber selbst, wenn Opa Hase jetzt nicht mehr da ist, weiß der kleine Hase, dass er ihn in seinem Herzen trägt. Und dort wird er für immer bei ihm sein.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2017
Einband Hardcover
Ausstattung durchgehend vierfarbig illustriert
Seitenzahl 30
Format 22 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0953-1
VGP-Nr. 010953
Schlagwörter Kinder, Tiere, Trauer, Trost
Britta Vorbach

Britta Vorbach ist ausgebildete Grundschulpädagogin, war Lektorin bei namhaften Kinderbuchverlagen und arbeitet seit einigen Jahren selbstständig.

Annett Stütze

Annett Stütze ist freiberuflich im Bereich Kinder- und Jugendbuch tätig. Zuvor hat sie mehrere Jahre als Sprachlehrerin im Ausland gearbeitet.

Presseinformation drucken